Seestüble Plüderhausen Freizeittreff
Seestüble Plüderhausen          Freizeittreff 

Nachtangeln am Ulmersee  im Juni

am 30.06.2018 

Beginn um 17.00 Uhr 

Infos im Seestüble

Angeln beim Seestüble

Jugendsee

Tageskarte

18 € verwendet werden dürfen

1 Handangel keine Forellenfangbeschränkung

 

Tageskarte

22 € verwendet werden dürfen

2 Handangeln keine Forellenfangbeschränkung

 

Angelzeiten:

Frühjahr / Sommer:

7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Herbst / Winter:

8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Grillen ist an allen Seen grundsätzlich verboten! 

Info Jugendsee:

Erlaubt sind keine Kunstköder (Blinker)

 

Der See hat eine Größe von ca. 0,6 ha

 

Karpfen, Schleie, Aal, Hecht, Zander, Waller (Wels), Stör und Weißfische

 

Fangbeschränkung:

Forellen keine Fangbeschränkung,

2 Karpfen und 1 Raubfisch

 

Achtung:

Grillen ist hier verboten!

Ulmersee

Tageskarte

20 € verwendet dürfen 2 Handangeln

 

 

Angelzeiten:

Frühjahr / Sommer:

7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Herbst / Winter:

8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Info Ulmersee:

Erlaubt sind keine Kunstköder (Blinker)

 

Der Ulmersee hat eine Größe von ca. 2 ha

 

Karpfen bis 40 pfund, Schleie, Aal, Hecht, Zander, Waller (Wels) über 2,50 m,

Stör und Weißfische

 

Fangbeschränkung:

3 Edelfische

 

Achtung:

Grillen ist hier verboten!

Kontakt

Aktuelles

Neue Bilder vom Jugend & Ulmersee

unter Jugendsee oder Ulmersee

weitere Bilder folgen in Kürze!

 

Nachtfischen am Ulmersee

mehr unter

Aktionen 

 

Achtung!

Wir haben nun eine neue E-Mail Adresse

mehr unter

Kontakdaten

 

Seestüble
Wilhelm Bahmüllerstraße 65
73655 Plüderhausen

 

Telefon
+49 7181 / 84617

 

 E-Mail

SeestuebleFreizeittreff

@web.de

Alles nochmal detailiert unter Kontaktdaten.

 

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag

ab 14.30 Uhr

Samstag & Sonntag

ab 10.00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Infos telefonisch oder direkt im Seestüble!

 

Angelzeiten Jugend & Ulmersee

Herbst / Winter: Täglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Frühjahr / Sommer: Täglich von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Seestüble